Wohngemeinschaften


Ziel unserer Tätigkeit ist es, ein Kind mit seinen Stärken, Schwächen, individuellen
Dispositionen und durch seine Lebensgeschichte geprägten Verhaltensweisen
bewusst wahr zu nehmen…..und durch sensible, prozessorientierte Begleitung die
Entfaltung seiner individuellen Ressourcen, die Entwicklung eines wertschätzenden Selbstbildes und die Fähigkeit zu einem selbstgestaltendem und zufriedenem Leben zu fördern.

 


Auf Zuweisung der Stadt Wien / MA11, betreuen wir in unseren
Wohngemeinschaften Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 4
und 16 Jahren.
Sie alle haben zur Zeit ihren Lebensmittelpunkt, soweit vorhanden, ihre familiären
und anderen soziokulturellen Ressourcen in Wien.

 


Das BetreuerInnenteam setzt sich aus Sozialpädagogen, Sozialarbeitern und
Psychologen verschiedenen Nationalitäten zusammen.



Wir verstehen uns als konstante Wegbegleiter einer Gruppe junger Menschen.

 


„Kinder sind bei uns Gäste die nach dem Weg fragen.“