WG NOMA



Die WG NoMa wurde am 1. November 1999 gegründet und wird von neun Kindern, im Alter von 4 bis 12 Jahren bewohnt.

Derzeit bietet die WG vor allem Geschwisterreihen einen Platz.


Seit 1. Jänner 2010 gehört die Wohngemeinschaft zu einer Vertragseinrichtung der MA 11.

NoMa befindet sich am Rande Wiens.


Derzeit betreuen 11 SozialpädagogInnen die Kinder. Unterstützt wird das Team von einem Zivildiener, einer FSJlerin, sowie zeitweise von PraktikantInnen.


Zwei Mal pro Jahr gibt es Gruppenurlaube für die Kids. Neben dem oft stressigen Alltag werden in der Freizeit Ausflüge sowie Einzelaktionen gemacht. Weiters werden Sportaktivitäten, Voltigieren und Therapien angeboten um die Kinder in ihrer Entwicklung positiv zu stärken/fördern.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Zusammenarbeit mit dem Herkunftssystem.

 

 

 

 

 

 

 

Leitung: Werner Rumel

w.rumel@noah.at






 WG NOMA

Ginsterweg 20, 1220 Wien

Tel: 0676 9075250

E-mail: noma@noah.at

Anreise: mit der U 1 zum Kagranerplatz und dann mit dem Bus 24A bis Breitenlee Ort und von dort 6 Minuten Fußweg