Törn`s

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht

für LANGZEITTÖRN (6-9 Monate) mit JUGENDLICHEN auf dem österreichischen Jugendschiff NOAH,

um ihnen zu einem besseren Start ins weitere Leben zu verhelfen.

 

06250006

 

Wäre das seit 1984 vielfach wirksame Konzept nicht schon erprobt, müsste man es neu erfinden!
In der Jugendwohlfahrt gibt es kaum ein vergleichbar leistungsstarkes Angebot mit einem so hohen Erwachsenenschlüssel für eine handvoll Kinder/Jugendliche.

Die Törns kommen auf Grund einer privatrechtlichen Vereinbarung wie bei Törn 12 (Nov. 2003), 12+ (Nov. 2004) und 14 (Nov. 2005) zwischen dem Arbeitskreis NOAH und dem jeweiligen Jugendlichen zustande, vertreten durch die Eltern und/oder die Bezirkshauptmannschaft.