Süden

Vom Norden stach die Noah im Herbst in See um bis zum Frühling in den Süden zu gelangen.

Ein harter Winter auf See konnte die Kids, Betreuer und Skipper nicht abhalten ihrem Ziel entgegen zu segeln.

Und so ist die Noah in wärmeren Gefilden gelandet.

Derzeit in Galizien, Spanien.